Microneedling Radiofrequenz-Behandlung

08.07.2015

Neu bei uns! Microneedling Radiofrequenz-Behandlung. Das Beautygeheimnis der Hollywood Stars!

Die Anti-Age-Repair Neuheit!

25% Rabatt als Test-Angebot vom 13. bis 24. Juli 2015

Faltenreduktion, Hautverjüngung, Porenverkleinerung, Straffung und Entschlaffung der Haut, Faltenbehandlungen im Mundbereich, Hals und Dekollete, Korrektur von Akne und Windpocken

Bei dieser neuartigen Technologie kommen gleich zwei bereits bewährte Behandlungsansätze zum Einsatz. Zum einen ist es das Microneedling, zum anderen die Radiowellen bzw. Radiofrequenz, die einen Wärmeimpuls abgibt. Vielfältig sind auch hier die Indikationen. Gesichtsstraffung, Hals- und Dekolletéstraffung können auch Dehnungsstreifen und Narben sehr erfolgreich mindern.

Die Kollagenproduktion wird angeregt, indem feinste Nadeln in die Hauttiefe eingeführt werden, dabei wird an der Nadelspitze innerhalb von Millisekunden ein Wärmeimpuls abgeben. Die obere Hautschicht (Epidermis) wird nicht geschädigt. Vielmehr starten wir hierdurch einen Prozess der sogenannten Selbstheilung. Durch das kalte Passieren der Oberhaut und der Wärmeabgabe erst in tiefer liegenden Hautschichten wird der Schmerz bei dies er Behandlung auf ein Minimum reduziert. Die Wirkung der fraktionierten Microneedling Behandlung ist wissenschaftlich nachgewiesen.

In der Kollagenschicht des zu behandelnden Hautareals werden auf natürliche Weise körpereigene Mechanismen zur Hauterneuerung aktiviert, Wachstumsfaktoren ausgeschüttet, sowie die Kollagen-und Elastin-Stammzellen stimuliert. Bereits kurze Zeit später beginnt das Gewebe, sich zu regenerieren und neues Kollagen zu bilden. Dadurch wird ein Wundheilungsprozess aktiviert und alte Kollagenstrukturen werden durch ein neues "Kollagennetz" ersetzt.

Das Besondere am Radiofrequenz-Microneedling ist die Intensität der Behandlung: Schonendes RF Microneedling strafft die Haut und verfeinert Poren und Narben um ein Vielfaches sichtbar besser als herkömmliche Methoden. Ein Vorteil des RF Radiofrequenz Microneedlings im Vergleich zur Behandlungsmethode mit Lasern besteht darin, dass die oberste Hautschicht nicht abgetragen wird und dadurch keine unerwünschten Nebenwirkungen wie erhöhte UV-Empfindlichkeit oder Pigmentverschiebungen auftreten